Presse und Medien

Wir freuen uns, wenn über unsere Dienste und Angebote durch Presse und Medien berichtet wird, denn es hilft uns, unsere satzungsgemäßen Ziele zu erfüllen. Gerne stehen Ihnen unsere Presse- und Medien-Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Verfügung oder stellen bei Bedarf Pressebilder und Informationen zur Verfügung.

 

Besuchen oder abonnieren Sie gerne auch unsere Auftritte in den Sozialen Medien:

Rosenmontag 2020 - Presse- und Medienarbeit

Presseanfragen

An Rosenmontag steht Ihnen Kay Krumbein, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, für Ihre Anliegen gern zur Verfügung.

Mobil: 0172 824 83 21

E-Mail: kay.krumbein(at)malteser(dot)org
presse(at)malteser-mainz(dot)de

Einladung zum Presserundgang am 24. Februar 2020 um 11:00 Uhr

hier: Einsatz des Malteser Hilfsdienstes e. V. anlässlich des Rosenmontagszuges 2020 – Erleben Sie Notfallmedizin hautnah in der Unfallhilfsstelle in der Malakoff-Passage
 

Am 24. Februar 2020 findet der diesjährige Mainzer Rosenmontagszug statt. Ab 11:11 Uhr wird sich dieser durch die Straßen der Mainzer Innenstadt schlängeln. Im Rahmen der Veranstaltung übernehmen die Hilfsorganisationen ASB, DLRG, DRK, JUH und MHD die sanitätsdienstliche Absicherung. 

Der Malteser Hilfsdienst e. V. wird dabei den Einsatzabschnitt vom Fischtor bis zur Windmühlenstraße sanitätsdienstlich absichern. Hierfür werden mehr als 150 Einsatzkräfte der Malteser aus Hessen und Rheinland-Pfalz im Einsatz sein.
Hiervon kommen über 60 ehrenamtliche Einsatzkräfte aus der Gliederung des Malteser Hilfsdienst e. V. in Mainz.   

Neben zahlreichen Fußstreifen (zur Erstversorgung von Verletzten/ Erkrankten), über mehrere Kranken- und Rettungswagen, besetzen die Malteser auch drei Unfallhilfsstellen (Einrichtung an dem Patienten/ Erkrankte notfallmedizinisch versorgt werden). 

Aus diesem Grund lädt die Stadtgeschäftsstelle der Malteser Mainz am Montag, den 24. Februar 2020 um 11:00 Uhr in der Malakoff-Passage (Eingang Rheinufer) zu einem Presserundgang durch die dortige Unfallhilfsstelle der Malteser ein. Der Rundgang wird von Verena Stieglitz, Einsatzabschnittsleiterin der Malteser Mainz, übernommen.

Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen und Interviews zu führen.

Um Anmeldung wird bis Donnerstag, den 20. Februar 2020 um 12:00 Uhr per E-Mail an: kay.krumbein@malteser.org gebeten.  

Achtung Redaktion:

Rückfragen bitte per E-Mail an: kay.krumbein@malteser.org

Selbstverständlichen stehen wir auch außerhalb des Presserundgangs gern für Besuche, Interviews und sonstige Anliegen zur Verfügung. Bitte melden Sie sich hierzu, sofern möglich vorab, per E-Mail an die o. g. Adresse oder rufen Sie kurz vorher unter:
0172 824 83 21 an. 

Dagmar Bauer

Dagmar Bauer
Diözesanreferentin Kommunikation und PR
Tel. 06131 2858-324
Fax 06131 2858-362
dagmar.bauer@malteser.org
Nachricht senden

Kay Krumbein

Kay Krumbein
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06131 28 58-800
Fax 06131 28 58-801
kay.krumbein@malteser.org
Nachricht senden