Katastrophenschutz

Der Schutz der Bevölkerung bei außergewöhnlichen Ereignissenist die zentrale Aufgabe des Katastrophenschutzes. Gemeinsam mit den Behörden helfen wir Malteser bei akuten Notfällen – egal, ob Naturkatastrophe, Bombenentschärfung oder Unfall. Unsere ehrenamtlichen Helfer des Katastrophenschutzes sind zur Stelle, wenn die Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nicht ausreichen.

Die Organisation des Katastrophenschutzes obliegt den Ländern und wird vor Ort durch die Gemeinden, Kreise und kreisfreien Städte organisiert. Wir Malteser wirken mit eigenen Katastrophenschutzeinheiten vor Ort mit.

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen rund um den Katastrophenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner vor Ort – siehe unten.

Hans-Christian Sudek

Hans-Christian Sudek
Diözesanreferent Notfallvorsorge, Bereich Ehrenamt
Tel. 06131 2858-349
Fax 06131 2858-362
christian.sudek@malteser.org
Nachricht senden

Ihre Ansprechpartner vor Ort