Nachrichtenüberblick

Corona-Pandemie: 6.000 ehrenamtliche Malteser im Einsatz

In der Corona-Pandemie gibt es viele Herausforderungen mit ganz neuer Dimension: Bedarf an medizinischem und sanitätsdienstlichem Personal, die Betreuung und Versorgung älterer oder isolierter Menschen sowie logistische Leistungen für das Gesundheitssystem unter den verschärften Bedingungen der Kontaktsperre.

mehr

Im Kampf gegen das Corona-Virus

Die Malteser sind vor allem als Hilfsorganisation und Betreiber von Krankenhäusern auf vielfältige Weise in den Kampf gegen das Corona-Virus eingebunden.

Denn die Verbreitung des Corona-Virus in...

mehr

Luan sucht Helden!

Der fünfjährige Luan leidet an einer lebensbedrohlichen Erkrankung des Knochenmarks. Um gesund zu werden, ist der kleine Patient dringend auf eine Stammzellspende angewiesen.

mehr

Einmalig in Rheinland-Pfalz: Besonderes Siegel für neues Malteser Projekt

Die Malteser im Bistum Mainz dürfen sich über eine besondere Auszeichnung der Koordinierungsstelle für Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland freuen: Als erste und bislang einzige Initiative in Rheinland-Pfalz haben sie das „Kennzeichen für innovative und nachhaltige Umsetzung“ erhalten. Es wurde im Rahmen der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ für eine neue Qualifikation im Rettungsdienst verliehen.

mehr