Nachrichtenüberblick

Keine Veranstaltungen bedeutet kein Sanitätsdienst. Die Corona-Pandemie und ihre Folgen hat zu hohen Einnahmeverlusten beim Malteser Hilfsdienst e.V. geführt.  Foto: Malteser

Mehr.Wert. Spenden!

Malteser verzeichnen hohe Einnahmeverluste durch die Folgen der Corona-Pandemie. Sie richten einen Appell an Unternehmen, ihren Differenzbetrag durch die verminderte Mehrwertsteuer zu spenden.

mehr

Corona-Pandemie: 6.000 ehrenamtliche Malteser im Einsatz

In der Corona-Pandemie gibt es viele Herausforderungen mit ganz neuer Dimension: Bedarf an medizinischem und sanitätsdienstlichem Personal, die Betreuung und Versorgung älterer oder isolierter Menschen sowie logistische Leistungen für das Gesundheitssystem unter den verschärften Bedingungen der Kontaktsperre.

mehr
Gibt es Hinweise auf eine Infektion werden die Mitarbeitenden im Rettungswagen die Schutzmaßnahmen in dem Maße verstärken, je näher sie am Patienten sind. Foto: Malteser

Im Kampf gegen das Corona-Virus

Die Malteser sind vor allem als Hilfsorganisation und Betreiber von Krankenhäusern auf vielfältige Weise in den Kampf gegen das Corona-Virus eingebunden.

Denn die Verbreitung des Corona-Virus in…

mehr