Junior-Demenzbegleiter

  • Du hast Lust, Dich für Deine Mitmenschen einzusetzen?
  • Dir macht es Freude, anderen ein Lächeln zu schenken?
  • Du bist zwischen 14 und 17 Jahre alt und möchtest bei einem außergewöhnlichen Aufeinandertreffen der Generationen dabei sein?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Denn die Malteser setzen sich für Menschen ein, die Hilfe benötigen. Und wir freuen uns auf Deine Unterstützung!

Das erwartet Dich:

  • Gemeinschaft (er)leben
  • Freu(n)de schenken
  • Spaß
  • Soziales Engagement
  • ein außergewöhnliches Generationen-Projekt

Ausbildung zum Junior-Demenzbegleiter:

  • Die Ausbildung wird im Rahmen einer Schul-AG oder als Gruppenstunde angeboten.
  • Es finden regelmäßige Treffen statt, an denen wir uns mit den theoretischen Grundlagen demenzieller Erkrankung beschäftigen sowie dem Umgang mit Erkrankten.
  • In Praxiseinheiten im Café Malta lernt Ihr die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Ein gemeinsames Projekt der Jugend und des Demenzdienstes der Malteser.

Jürgen Seeger

Jürgen Seeger
Diözesanjugendreferent, Diözesanreferent Schulsanitätsdienst, Diözesanreferent Malteser-Pastoral
Tel. 06131 2858-342
Fax 06131 2858-362
juergen.seeger@malteser.org
Nachricht senden

Interesse geweckt?

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu den Junior-Demenzbegleitern haben oder sich eine Umsetzung bei Ihnen vor Ort vorstellen können!

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Mainz
Friederike Coester

Friederike Coester
Leiterin Demenzdienst
Tel. 06131 2504121
Fax 06131 2858-362
friederike.coester@malteser.org
Nachricht senden