Navigation
Malteser Mainz

Lesung mit Sabine Bode am 21.10.: Frieden schließen mit Demenz

18.10.2019
Lesung mit Sabine Bode am 21. Oktober, 19.00 Uhr, Mainzer Kammerspiele. Foto: Marijan Murat

Am kommenden Montag, 21. Oktober, 19.00 Uhr, Mainzer Kammerspiele, Malakoff Passage, Rheinstraße 4, liest die bekannte Autorin Sabine Bode aus ihrem Buch "Frieden schließen mit Demenz". Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Ängsten und negativen Szenarien im Zusammenhang mit Alzheimer und anderen Formen von Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen.

Der Abend wird musikalisch untermalt von Edith Mädche und Eva-Maria Hodel. Ihr Repertoire reicht von „Bach bis Knef“.

Die Veranstalter Malteser Hilfsdienst Mainz, Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz, die Pflegestützpunkte Mainz und die Beratungs- und Koordinierungsstelle (BeKo) Demenz möchten öffentlich auf das oft noch tabuisierte Thema „Demenz“ und deren häufigste Erscheinungsform, die Alzheimer-Erkrankung, aufmerksam machen.

Der Eintritt ist kostenlos. Reservierungen unter 06131/2504121 oder E-Mail friederike.coester(at)malteser(dot)org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX