Navigation
Malteser Mainz

Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe-Sanität der Malteser Mainz

22.06.2019
Foto: Malteser Mainz/ Thomas Häfner

Mainz. Am Freitagmorgen gegen 07:13 Uhr wurde unsere Schnelleinsatzgruppe-Sanität (kurz SEG-S), welche wir zusammen mit dem Ortsverein des Deutschen Roten Kreuz Mainz-Hechtsheim stellen, alarmiert. Der Grund dafür war ein Brand mit einer Explosion eines Mehrfamilienhauses in Mainz-Weisenau. 

Wenig später trafen die ersten ersten ehrenamtlichen Einsatzkräfte in unserer Unterkunft in Mainz-Hechtsheim ein. In kürzester Zeit konnte so die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. Ein paar Minuten später rückten mehrere Einsatzfahrzeuge, darunter ein Krankentransport- und zwei Rettungswagen aus. Gegen 08:15 Uhr wurden unsere Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen und konnten anschließend zur Unterkunft zurückkehren. Nach einer kurzen Nachbesprechung wurde der Einsatz für die Malteser Mainz um 9:00 Uhr beendet. 

Wir freuen uns, dass innerhalb kürzester Zeit 18 Helfer der Malteser Mainz sowie weitere Helfer der Teileinheit des DRK Mainz-Hechtsheim zur Verfügung standen.

Gleichzeitig danken wir an dieser Stelle unseren Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz. 

Weitere Informationen über unsere Schnelleinsatzgruppe finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX