Navigation
Malteser Mainz

Gefühle von A bis Z spielerisch vermitteln Buchworkshop der Malteser Integrationslotsen für geflüchtete Kinder

17.06.2019

Mainz. Kürzlich hieß es wieder „Bücher selbst gestalten“ im kreativen Buchworkshop für Kinder – veranstaltet von den Malteser Integrationslotsen. Teilnehmen konnten Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die Lust auf kreatives Schreiben und Basteln haben. Thema des Buchworkshops waren Gefühle von A bis Z.

Angeleitet von den Integrationslotsinnen brachten sie ihre Gefühle wie Angst, Trauer, Freunde und Zorn in selbstgebastelten Büchern zu Papier. Wie man mit den eigenen Gefühlen umgehen kann, besprachen die Kinder im Anschluss in der Gruppe und setzten sich so noch einmal mit den einzelnen Gefühlen auseinander. Tahnee Ohler, Integrationslotsin der Malteser Mainz, freute sich besonders über deren Offenheit: „Ohne Scheu haben sie mit Freude und Interesse ihre Meinung geäußert und ihre Gedanken und Gefühle mit uns geteilt“. Zum Abschluss präsentierten die Kinder in der Gruppe ihre einzigartigen Bücher.

Im Buchworkshop werden die Kinder zu Autoren, Illustratoren und Buchbindern. „Es ist jedes Mal ein besonderer Moment, wenn die Kinder ihr selbst gemachtes Buch in Händen halten“, beschreibt Annette Olker, Integrationslotsin ihre Erfahrung. Sie hatte das Projekt vor zwei Jahren initiiert und geht seitdem mit großer Freude mit Kindern auf Entdeckungsreise in die Welt der Bücher.

Seit 2017 findet das Angebot für Kinder mit und ohne Fluchterfahrung in den Räumen des Neustadtprojektes in Mainz statt. Ganz nach dem Motto „Bücher sind unsere Freunde“ lernen die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren aus einer Mainzer Gemeinschaftsunterkunft sowie der Hausaufgabenbetreuung des Neustadtprojektes die magische Welt der Bücher kennen. Vorbereitet und betreut wird der Workshop von vier ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsinnen.

Wer sich ehrenamtlich als Integrationslotse bei den Maltesern engagieren möchte, meldet sich bei den Koordinatorinnen Integrationsdienste für die Malteser in Mainz, Linda Jansen oder Maren Becker, unter Telefon 06131/2858-830 oder per E-Mail an integrationslotsen@malteser-mainz.de. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.malteser-mainz.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX