Navigation
Malteser Mainz

Malteser leisten Sanitätsdienst beim 45. Open Ohr Festival 2019

05.06.2019
Collage: Malteser Mainz

Mainz. Am kommenden Pfingstwochenende findet das Open Ohr Festival auf der Zitadelle in Mainz statt. Das Jugendkulturfestival ist eine Veranstaltung zu einem thematisch orientierten Thema mit Gesprächsforen, Workshops, Kabaretts und Livekonzerten eines der Highlights in Mainz. Zudem können die Teilnehmer auf Zeltplätzen in der Nähe der Zitadelle übernachten. Das alljährlich am Pfingstwochenende stattfindende Festival ist der Anziehungspunkt für ca. 12 000 Besucherinnen und Besucher. Im Jahr 2019 findet es unter dem Motto: „Partei ergreifen“ zum 45. Mal seit seiner Gründung im Jahr 1975 statt.

Bereits zum vierten Mal seit 2016 wurde der Malteser Hilfsdienst e. V. für die sanitätsdienstliche Absicherung dieser Veranstaltung beauftragt. An dem knapp viertägigen Festival sind die Malteser mit einer Unfallhilfsstelle, einem Krankenwagen, einem Rettungswagen sowie zwei Erstversorgungstrupps im Einsatz. An dem gesamten Wochenende werden so rund 49 Einsatzkräfte in 115 zu besetzenden Positionen, für die sanitätsdienstliche Betreuung zur Verfügung stehen.

Unterstützt werden wir dabei durch die Gliederungen der Malteser aus Bingen, Lörzweiler, Ober-Ramstadt, Rüsselsheim und Waldalgesheim sowie einen externen Notarzt.

Die Unfallhilfsstelle ist während des gesamten Festivals besetzt. Sie finden diese im Lageplan unter Punkt 11 im Gebäude C in der Nähe des Eingang E1.

Weitere Informationen über unseren Einsatz, erhalten Sie das gesamte Wochenende über unsere Auftritte in den sozialen Netzwerken.

Weitere Informationen über die Sanitätseinheit der Malteser Mainz finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX