Navigation
Malteser Mainz

Rettungshundeteam überzeugt mit seiner Suchleistung

Caroline De Luca besteht mit Ihrem Hund Thiago die anspruchsvolle Rettungshundeteam-Prüfung

30.03.2019
Fotos: Vanessa Häfner

Darmstadt/Mainz. Das traumhafte Frühlingswetter hat vermutlich vielen Menschen einen tollen Tag beschert. Besonderen Anlass zur Freude hatte heute Caroline De Luca, die an diesem Samstag mit ihrem Hund Thiago die Prüfung zum Rettungshundeteam erfolgreich bestanden hat. 

2,5 Jahre intensives Training liegen hinter den beiden, die sich nun geprüftes Rettungshundeteam nach DIN 13050 nennen dürfen und somit ab sofort in realen Vermisstensuchen einsetzbar sind.  

Insgesamt verfügen die Mainzer Malteser aktuell über fünf einsatzfähige Rettungshundeteams im Bereich Flächensuche. Mit ihnen sind die Malteser in der Lage eine dicht bewachsene Fläche von 150.000 Quadratmetern in ca. 20 Minuten nach einer vermissten Person abzusuchen. 

Wir gratulieren Caroline De Luca herzlich zur souverän bestandenen Prüfung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit zur Unterstützung von Menschen in Notsituationen. Gleichzeitig gilt unser Dank den Prüfern und der ausrichtenden Staffel des ASB.

Weitere Informationen zur Arbeit unserer Rettungshundestaffel.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX