Navigation
Malteser Mainz

Ortsversammlung und Weihnachtsfeier der Malteser Mainz

09.12.2018

Mainz. Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Ortsversammlung der Malteser in Mainz statt. Hierbei zog man ein Resümee über die Arbeit des vergangenen und auslaufenden Jahres.

Bei der jährlich im Dezember stattfindenden Ortsversammlung wurden der Tätigkeitsbericht der Ortsleitung sowie die Arbeit der verschiedenen Dienste des vergangenen Jahres näher vorgestellt. Im Anschluss daran, gab es Raum für Nachfragen sowie eine offene Diskussion.

Zudem mussten sieben Delegierte für die Diözesanversammlung mit einer Amtszeit von zwei Jahren gewählt werden. Nach erfolgter Wahl sind dies Lisa Krayer als Vertreterin der Jugend, Markus Neufurth, Markus Häfner, Tobias Hemicker, Philip Hesping, Christoph Brandt sowie Gabriele von Gärtner.

Änderungen gibt es auch bei den Berufungsämtern. Philip Hesping wurde vom Trupp- zum Gruppenführer und Christoph Brandt zum Truppführer der Sanitätseinheit berufen. Kay Krumbein übernimmt künftig das Amt des Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtgliederung Mainz.

Aktuell bringen sich 218 Personen ehrenamtlich in den Bereichen Ausbildung, Demenzdienst, Besuchs- und Begleitungsdienst mit Herz und Hund, Organtransport, Rettungshundestaffel, Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Jugend und Integrationsdienste der Malteser Mainz ein.

Weihnachtsfeier für die aktive Helferschaft

Nach der Ortsversammlung am Morgen fand abends die Weihnachtsfeier im Haus am Dom statt. Thomas Häfner, Mitglied der Ortsleitung der Malteser Mainz, begrüßte im Namen der Ortsleitung die fast 85 Helferinnen und Helfer aus den verschiedenen Diensten zu einem Abend des gemütlichen Beisammenseins und Austauschs.

Für Ihr besonderes Engagement wurden einige Helferinnen und Helfer aus der Ausbildung, dem Besuchs- und Begleitungsdienst mit Herz und Hund, Rettungshundestaffel sowie Sanitätseinheit geehrt. Für seine langjähriges Engagement erhielt Dr. Kai Kronfeld, Stadtgeschäftsführer der Malteser Mainz, die Malteser Verdienstplakette in Gold.

Die Tätigkeit der anderen Dienste wurde den Anwesenden während der Weihnachtsfeier durch kurze Vorstellungen nähergebracht. Dies trug zum Kennenlernen und zum miteinander ins Gespräch kommen bei. Die Helferinnen und Helfer feierten bis tief in die Nacht.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX