Malteser kaufen für Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen ein - Hilfsangebot in der Corona-Krise - Lieferung kostenfrei

Mainz. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens können Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen derzeit keine Einkäufe und wichtige Besorgungen vornehmen. Für diese Menschen bieten die Malteser einen Einkaufsdienst für Produkte des täglichen Bedarfs an: Lebensmittel, Tiernahrung, Hygieneartikel. Wir gehen für Sie auch zur Post.

Die Bestellung erfolgt telefonisch unter 06131/2858-610 (Mo bis Fr, 9 bis 12 Uhr), per E-Mail an: einkaufshilfe.mainz(at)malteser(dot)org.

Die Einkäufe werden kostenfrei nach Hause ohne direkten Kontakt geliefert.

Zudem suchen die Malteser freiwillige Helferinnen und Helfer zur Unterstützung.
Diese können sich unter Angabe folgender Informationen:

- Name
- Vorname
- Telefonnummer
- E-Mailadresse
- Postleitzahl
- Wohnort

per E-Mail an: einkaufshilfe.mainz(at)malteser(dot)org wenden.


Zurück zu allen Meldungen