Fahrdienst im Ärztlichen Bereitschaftsdienst

Die Malteser engagieren sich auch im Bereich der hausärztlichen Versorgung, konkret im Fahrdienst des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Eine Erkrankung über Nacht. Die Hausarztpraxis hat nicht mehr geöffnet, die nächste Notfallpraxis ist weit weg und ohne Auto schwer zu erreichen. Oder die Beschwerden machen einen Arztbesuch unmöglich. Die Bereitschaftsärzte der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) sind mit dem Fahrservice der Malteser gemeinsam für Menschen da, deren medizinische Behandlung keinen Aufschub duldet.

Im Fahrdienst des „Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes“ unterstützt der Malteser den diensthabenden Bereitschaftsarzt beim Patienten vor Ort und ist zudem für die organisatorischen und logistischen Abläufe eines Einsatzes verantwortlich. Ebenso stellt er die Kommunikation zwischen Arzt und Leitstelle sowie die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge sicher.

Der Fahrdienst wird durch Fahrzeuge, die mit einem Spezialausbau und umfangreicher medizinischer Ausstattung bestückt sind, sichergestellt.

Matthias Kurre

Matthias Kurre
Teamleitung Ärztlicher Bereitschaftsdienst
matthias.kurre@malteser.org
Nachricht senden

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Dietzenbach
Sven Möser

Sven Möser
Standortverantwortlicher ÄBD
sven.moeser@malteser.org
Nachricht senden

Heppenheim
Jörg Reichenbächer

Jörg Reichenbächer
Standortverantwortlicher ÄBD
joerg.reichenbaecher@malteser.org
Nachricht senden

Langen
Philipp Scheele

Philipp Scheele
Standortverantwortlicher ÄBD
philipp.scheele@malteser.org
Nachricht senden

Lindenfels
Miriam Klein

Miriam Klein
Standortverantwortliche ÄBD
miriam.klein@malteser.org
Nachricht senden