Hilfsangebote in der Corona-Krise

Einkaufshilfe

Für Senioren, Menschen mit Vorerkrankungen und Menschen in häuslicher Quarantäne:

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen des öffentlichen Lebens sollen Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen derzeit keine Einkäufe und wichtige Besorgungen persönlich vornehmen. Für diese Menschen bieten die Malteser einen Einkaufsdienst für Produkte des täglichen Bedarfs an: Lebensmittel, Tiernahrung, Hygieneartikel. Die Einkäufe werden in der Regel am Folgetag ohne direkten Kontakt kostenfrei nach Hause geliefert. Wir gehen für Sie auch zur Post. Die Bestellung kann telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie unterhalb bei den Ansprechpartnern.

 

Haustiere ausführen

Für Senioren, Menschen mit Vorerkrankungen und Menschen in Quarantäne:

Um die Ansteckungsgefahr für Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen zu verringern bieten die Malteser an, deren Hunde auszuführen, sofern diese Aufgabe nicht von Nachbarn, Freunden oder Bekannten übernommen werden kann. Dies gilt ebenso für Menschen in häuslicher Quarantäne. Um vom Angebot profitieren zu können, melden Sie sich bitte unter den nachstehenden Kontaktdaten Ihrer Malteser vor Ort. Wir rufen Sie dann zu einer individuellen Vereinbarung zurück.

 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Abtsteinach

Einkaufshilfe

Hotline

Telefon:
E-Mail:

Altenstadt

Einkaufshilfe

Carmen Meyer

Telefon: 06047 954860
E-Mail: carmen.meyer(at)malteser(dot)org

Bingen

Einkaufshilfe und Hunde ausführen

Tanja Susenburger

Telefon: 0171 7538361 (Mo.–Fr., 9–12 Uhr)
E-Mail: tanja.susenburger(at)malteser(dot)org

Büdingen

Einkaufshilfe

Carmen Meyer

Telefon: 06047 954860
E-Mail: carmen.meyer(at)malteser(dot)org

Darmstadt und Ober-Ramstadt

Einkaufshilfe

Hotline

Telefon: 06151 25544 (Mo. – Fr., 9 – 13 Uhr)
E-Mail: malteserdienste.dadi@malteser.org

Gießen

Einkaufshilfe und Hunde ausführen

Hotline

Telefon: 0641 944 6455 50 (Mo., Mi. und Fr. 9 – 12 Uhr)
E-Mail: info-giessen@malteser.org

Mainz

Einkaufshilfe und Hunde ausführen

Hotline

Telefon: 06131 2858-610 (Mo.–Fr. 9–12 Uhr)
E-Mail: einkaufshilfe.mainz(at)malteser(dot)org

Offenbach

Einkaufshilfe

Elena Pisapia

Telefon: 06104 4067941
E-Mail: elena.pisapia(at)malteser(dot)org
 

Andrea Basar

Telefon: 06104 4067911

Wonnegau

Einkaufshilfe

Hotline

Telefon: 06241 849310
E-Mail: einkaufshilfe.worms(at)malteser(dot)org

Was wir sonst noch tun in der Corona-Krise

Natürlich sind wir auch während der Corona-Krise in unseren bestehenden Hilfsangeboten weiterhin für bedürftige Menschen da:

Spenden für die Dienste der Malteser

Wenn Sie uns Malteser in der Bewältigung der vor uns liegenden Aufgaben unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende!

Unsere Bankverbindung lautet:
Malteser Hilfsdienst e.V.
IBAN: DE19 3706 0193 4001 1550 11
BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Gliederung/Dienst und Dienstort (Bsp.: Katastrophenschutz Mainz)

Mehr Details zu den Spendenmöglichkeiten