Navigation
Malteser Mainz

Palliativbegleitung

Hintergrund:

„Palliativ« bedeutet „lindernd«. In diesem Seminar erhalten Sie Sicherheit in der Begleitung und Betreuung Schwerkranker und Sterbender. Auch erfahren Sie, wie Sie Angehörigen in Zeiten der Angst und des Krankheitsprozesses beistehen können. Tod, Trauer und Trauerbewältigung werden ebenfalls thematisiert.


Inhalte:

  • spezielle pflegerische Maßnahmen bei Schwerstkranken und Sterbenden
  • Ernährung und Flüssigkeitsgabe
  • Schmerzen und Schmerztherapie
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Auseinandersetzung mit Krankheit, Sterben, Tod, Spiritualität ,Tod und Trauer
  • Stressmanagement und Bewältigungsstrategien


Einsatzgebiete:

  • Ambulante Pflegedienste
  • stationäre Einrichtungen mit Palliativstationen
  • Pallitivbegleitung

 

Karrierechancen:

Wenn Sie als Schwesternhelferin oder Pflegediensthelfer mehr Verantwortung übernehmen und sich zum Assistenten für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen oder zur Fachkraft für Gesundheitsund Sozialdienstleistungen (IHK)* weiterbilden
lassen möchten, ist dieser Kurs Bestandteil der Ausbildung.


Zielgruppe: Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer als Aufbaukurs, betroffene Angehörige, Menschen die in der Palliativbegleitung oder im Hospizdienst tätig sein möchten, als Fortbildung für Pflegehilfskräfte oder examiniertes Pflegepersonal
Kosten: 205,96 Euro
Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Prüfung: Schriftliche Abschlussprüfung
Förderung: Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit oder Jobcenter), Bildungsprämie Bund, Qualischeck Hessen und Rheinland-Pfalz. Auf Antrag ist eine teilweise Erstattung durch Krankenkassen oder Rentenversicherungsträger möglich.

Kurs
20.05.2019
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Überblick

Eine Übersicht über unser gesamtes Kursprogramm finden Sie hier:

Kursprogramm 2019

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Ruth Kaiser
Leiterin Sozialpflegerische Ausbildung
Tel. (06131) 2858-333
Fax (06131) 2858-362
ruth.kaiser(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX