Navigation
Malteser Mainz

Erste Hilfe für Erzieher

Kind sein, heißt neugierig sein. Das ist gut, um die Welt zu erschließen, bedeutet jedoch auch: Das Unfallrisiko steigt. Deshalb tragen Menschen, die privat und/oder beruflich mit Kindern zu tun haben, eine besondere Verantwortung.

Ein großer Teil dieser Verantwortung heißt auch: Unfälle vermeiden und - im Fall der Fälle - wissen, was zu tun ist. Auch die Berufsgenossenschaften fordern: Alle zwei Jahre müssen die Kenntnisse aufgefrischt werden.

Speziell für Erzieher/innen und Lehrer-/innen bieten wir deshalb Kurse an, die die wichtigsten Erste-Hilfe-Themen am Erwachsenen und am Kind kombinieren.

Um Kinder schon früh mit dem Thema Erste Hilfe vertraut zu machen, besteht zudem die Option, die kindliche Hilfsbereitschaft im Rahmen unseres Kurses "Abenteuer Helfen" zu wecken. Hier finden Sie ausführliche Infos dazu!

Der Kurs wird – ab einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen – als In-House-Veranstaltung angeboten. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte zur Terminvereinbarung.

  • Ersthelfer in Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen
  • Erzieher und Lehrer                                   

 

35,00 € – Standardpreis

Wir sind bundesweit nach BGG 948 zur Ausbildung von Betriebshelfern ermächtigt. Die Lehrgangsgebühren für die Aus- und Fortbildung von Ersthelfern (Erste-Hilfe-Grundlehrgang und Erste-Hilfe-Training) können deshalb von der Berufsgenossenschaft übernommen werden (§ 23 SGB VII).

Bitte beachten sie die besonderen Genehmigungsverfahren und Bedingungen zur Kostenübernahme der jeweiligen Berufsgenossenschaft/Unfallkasse.

Bitte bringen Sie zur Abrechnung für die Berufsgenossenschaft das ausgefüllte Formular (siehe rechte Spalte) mit BG-Nummer und Firmenstempel zum Kurs mit!

 

Der Kurs umfasst die grundlegenden Erste-Hilfe-Maßnahmen. Zusätzlich werden die wichtigsten Hintergründe bezüglich Kindernotfällen vermittelt. Inhalte sind u.a.: 

  • Erkennen von Notfallsituationen bei Kleinkindern und Erwachsenen
  • Maßnahmen bei Bewusstseins- und Atemstörungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung am Erwachsenem und Kleinkind
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und einer Unterkühlung
  • Vorbeugen von Unfällen
Kurs
08.12.2019
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Andreas Trog
Ausbildungsreferent
Tel. (06131) 2858-810
Fax (06131) 2858-801
andreas.trog(at)malteser-mainz(dot)de
E-Mail senden

Anmeldeformular für Firmen

Bitte bringen Sie das ausgefüllte Formular mit BG-Nummer und Firmenstempel zum Kurs mit!

Hier finden Sie das Formular zum Ausdrucken!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX