Navigation
Malteser Mainz

Sanitätsdienst bei Mainzer Johannisnacht und Drei-Brücken-Lauf

26.06.2017

Mainz. Am Sonntag, dem 25.6.2017, haben die Malteser im Auftrag der Stadt Mainz die sanitätsdienstliche Versorgung der 50. Mainzer Johannisnacht übernommen. Wie schon in den vergangenen Jahren galt es an diesem Tag den morgendlichen Drei-Brücken-Lauf sowie die eigentliche Johannisnacht sanitätsdienstlich zu betreuen. Unterstützt durch die Gliederung aus Lörzweiler kümmerten sich am Abend 30 Einsatzkräfte bis 24 Uhr um die medizinischen Probleme der Festbesucher. Zwei Rettungswagen, zwei Krankenwagen, 5 Fußstreifen und eine Unfallhilfsstelle mit Notarzt wurden besetzt. Glücklicherweise war ein Eingreifen nur selten erforderlich. Lediglich vereinzelte Patienten mussten ins Krankenhaus transportiert werden.

Ein besonderer Dank der Einsatzleitung, die in diesem Jahr Verena Stieglitz und Christoph Brandt übernommen haben, geht an die Kollegen des Technischen Hilfswerk (THW), die in diesem Jahr wieder mit drei Kollegen und ihrem Führungs- und Kommunikationskraftwagen die Einsatzführung unterstützt haben.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX