Navigation
Malteser Mainz

Ehrenamtlich helfen

Das "Hobby Helfen" ist keine Einbahnstraße: "Jedes Lächeln, das du schenkst, bekommst du doppelt zurück", sagt ein Sprichwort.

Seit über 900 Jahren engagieren sich Malteser für Bedürftige, Arme und Kranke. Zuerst waren es die Ritter im Hospital von Jerusalem – heute sind es die Sanitäter und Betreuer bei Veranstaltungen und im Katastrophenschutz, die Helfer in Kinder- und Jugendprojekten, die Gruppenleiter der Malteser Jugend, die Freiwilligen, die einsamen, alten und kranken Menschen ihre Zeit schenken oder sie in den letzten Stunden des Lebens begleiten.

Dabei gewinnen die Ehrenamtlichen auch für sich selbst eine Menge: Sie lernen neue Freunde kennen, sie erwerben zusätzliche Qualifikationen und können sich in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.

Vor allem aber erfahren sie die Dankbarkeit der Menschen, denen sie helfen durch Worte oder einfach ein Lächeln. Machen Sie mit und helfen Sie helfen!

Die Malteser bieten:

  • Qualifizierte Aus- und Weiterbildung
  • Umfassende Begleitung
  • Anerkennung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine große Gemeinschaft im Dienst für den Nächsten
  • Umfassenden Versicherungsschutz
  • Ersatz für entstandene Kosten
  • Die Möglichkeit, etwas Gutes zu tun

Flüchtlingshilfe in Mainz

  • Sie haben Interesse an der Flüchtlingshilfe vor Ort in Mainz?
  • Sie möchten sich durch Sach-, Geld- oder Zeitspenden selbst einbringen und dadurch die Arbeit der Malteser unterstützen?

Hier finden Sie ausführliche Informationen und die zuständigen Ansprechpartner!

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Thomas Häfner
Mitglied der Ortsleitung
Tel. (0179) 6934734
Fax (06131) 2858-801
thomas.haefner(at)malteser-mainz(dot)de
E-Mail senden

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Weitere Infos rund um das Thema "Ehrenamt bei den Maltesern" finden Sie auch hier:

www.malteser-ehrenamt.de

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX