Navigation
Malteser Mainz

Integrationslotsen

Zusammen statt nebeneinander leben

Integration heißt ein selbstbestimmtes Leben in einer neuen Gesellschaft zu führen. Soziale Kontakte, ein erfolgreicher Schulabschluss, Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die Teilnahme am öffentlichen Leben gehören unter anderem dazu. Die Integrationslotsen der Malteser arbeiten täglich mit großem Engagement und viel Freude daran, den Geflüchteten in Mainz die Türen zur neuen Heimat zu öffnen. Unser Ziel ist es die Integration und gesellschaftliche Teilhabe geflüchteter Menschen in Mainz zu ermöglichen. Die Ehrenamtlichen werden bei uns gezielt auf diese Aufgabe vorbereitet und bei ihrer Tätigkeit fachlich begleitet.

Voneinander lernen. Miteinander leben.

Die Ehrenamtlichen begleiten geflüchtete Frauen, Männer oder Familien ganz individuell. Konkret heißt das: Sie verbringen gemeinsame Zeit zum Beispiel beim Besuch des Kinderspielplatzes oder einer Veranstaltung im Ort. Und sie geben Rat und befähigen zur Eigenständigkeit im Alltag. Dies können Fragen sein z.B. rund um den Erwerb der deutschen Sprache, Bewerbungsschreiben, die Ausbildung in Schule und Beruf oder der Wunsch nach einem Engagement in Sportvereinen, in der Musik- oder Theaterszene.

Gruppenangebote

Neben der individuellen Begleitung, gibt es für Ehrenamtliche auch die Möglichkeit sich alternativ bei Gruppenangeboten wie dem Mama-Sprachcafé, einem Sprachtreff speziell für Mütter mit kleinen Kindern, zu engagieren. Dabei richten sich die Angebote überwiegend nach den Interessen der ehrenamtlich Engagierten: Wer in seiner Freizeit gerne Musik macht, kann bspw. eine interkulturelle Musikgruppe gründen und so gemeinsam mit Geflüchteten und anderen Einheimischen seinem Hobby nachgehen und dabei quasi nebenbei eine Möglichkeit zur Teilhabe schaffen.

Jeder kann mithelfen!

Wer bereit ist, geflüchteten Menschen dabei zu helfen, einen Platz in unserer Gesellschaft zu finden, braucht kein fertiges Konzept. Im Gespräch mit unseren Koordinatorinnen lässt sich für jedes Interesse und Zeitbudget eine Möglichkeit zur effektiven Unterstützung finden. Dabei stellt gerade die Vielfalt der Malteser Integrationslotsen eine Bereicherung dar, denn davon profitieren nicht nur die Geflüchteten sondern auch die Ehrenamtlichen selbst.

Als Mitglied der Gruppe der Malteser Integrationslotsen findet man regelmäßig Austausch mit anderen Ehrenamtlichen, der gegenseitig motiviert und oftmals neue Ideen bringt.

Als Integrationslotse aktiv werden – das bringen Sie mit

  • Offenheit für andere Kulturen und Verhaltensweisen
  • Einige Stunden Zeit (möglichst pro Woche)
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Hilfsbereitschaft und Organisationstalent
  • Teamgeist und die Bereitschaft zur Verbindlichkeit
  • Respekt für die persönlichen Grenzen anderer
  • Verständnis für Menschen, die alles verloren haben und aus ihrer Kultur herausgerissen wurden

Wir Malteser bieten Ihnen…

  • Bewegende und bereichernde Begegnungen mit Menschen, die Ihre Unterstützung benötigen
  • Vorbereitungskurs zu Beginn Ihres Engagements
  • Unterstützung und Koordination durch hauptamtliche Mitarbeiter
  • Eine aufgeschlossene Gemeinschaft, die sich auf Sie freut
  • Schulungen und Fortbildungen, die Sie qualifizieren und Ihnen Handlungssicherheit bieten
  • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Integrationslotsen
  • Möglichkeit, sich kreativ einzubringen und Angebote für Geflüchtete mitzugestalten
  • Umfangreichen Versicherungsschutz bei Ihrer Tätigkeit
  • Auslagenerstattung

Kommen Sie und bereichern Sie unser Team! Wir freuen uns auf Sie.
Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Koordinatorinnen, deren Kontaktdaten sie oben rechts finden.

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Linda Jansen
Koordinatorin Integrationslotsen
Tel. (06131) 2858-830
Fax (06131) 2858-801
integrationslotsen(at)malteser-mainz(dot)de
E-Mail senden
Maren Becker
Koordinatorin ehrenamtliche Integrationsdienste
Tel. (06131) 2858-830
Fax (06131) 2858-801
integrationslotsen(at)malteser-mainz(dot)de
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE53 3706 0193 4004 3550 11  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX